Unterhaltsreinigung

Unterhaltsreinigung

Unterhaltsreinigungen sind sich wiederholende Reinigungsarbeiten nach festgelegten Zeitabständen in der Gebäude-Innenreinigung, z.B. in Verwaltungsgebäuden, Schulen, Kindergärten, Geschäften, usw.

Folgende Leistungen zählen zur Unterhaltsreinigung:

  • Reinigung von Ausstattung und Einrichtung:
    z. B. feucht Abwischen der Schreibtische, Türen, Heizkörper, Fensterbänke und Lichtschalter, Absaugen von Polstermöbeln
  • Ausleeren von Mülleimern und Aschenbechern
  • Griffspurentfernung
  • Entstaubungsarbeiten/Spinnwebenentfernung
  • Fußbodenreinigung:
    Kehren, Feuchtwischen, Saugen, Fleckentfernung
  • Sanitärreinigung:
    Reinigen der Waschbecken, Toiletten, Urinale und Spiegel, Reinigen der Hartbodenbeläge im Feuchtwischverfahren, Reinigung der Wandfliesen
  • Auffüllen von Handtuch- und Toilettenpapier in den Sanitärbereichen

 

Je nach Hygieneanspruch und Nutzung der zu reinigenden Flächen kann die Reinigungshäufigkeit variieren: tägliche Reinigung, 2- oder 3-mal wöchentlich, wöchentlich, monatlich oder individuell vereinbarte Reinigungsintervalle sind möglich.

Durch eine qualifizierte Unterhaltsreinigung sorgen Sie für eine werterhaltende Pflege Ihrer Einrichtung und Fußbodenbeläge und schaffen ein sauberes Umfeld für Ihre Kunden und Mitarbeiter.

Die Reinigungsarbeiten werden zu Zeiten durchgeführt, in denen Ihr betrieblicher Ablauf nicht gestört wird. Wir setzen umweltverträgliche Produkte und modernste Reinigungstechnik ein.

Zu unserer Angebotspalette gehört selbstverständlich auch die Treppenhausreinigung.

Für die bedarfsgerechte, regelmäßige Unterhaltsreinigung Ihrer Räumlichkeiten erstellen wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Rufen Sie uns an oder nutzen Sie unser Kontaktformular.